Legal Counsel
Chief Legal Officer Zenotta

Prof. Dr. Andreas Furrer

Praxis und Wissenschaft vereint: das Fundament für Beratung und Gutachten.

Kontaktinformationen

Profil

Prof. Dr. Andreas Furrer war von 2007 bis 2020 Partner bei MME und ist seit Juli 2020 Konsulent von MME. Neben seiner Professur an der Universität Luzern ist er in der Geschäftsleitung der Zenotta AG, leitet dort den Rechtsdienst und ist verantwortlich für den Auf- und Ausbau des Zenotta Law.

In seiner Funktion als Ordinarius für Privatrecht, Rechtsvergleichung, IPR und Europarecht an der Universität Luzern (Teildeputat) erstellt er Gutachten für Parteien, Gerichte und Schiedsgerichte im In- und Ausland in den Bereichen des nationalen und internationalen Vertragsrechts (insb. Transport-, Logistik- und Vertriebsrecht), der Trade Compliance und Exportkontrolle, des IP- und IT-Rechts (insb. Blockchain und digitale Verträge) und steht als Schiedsrichter und Expert Witness in ausländischen Gerichts- und Schiedsverfahren zur Verfügung. Weiter erstellt er in diesen Rechtsgebieten auch Gutachten und Bestätigungen für Behörden im In- und Ausland (beispielsweise Gutachten gemäss Art.163 IPRG bei Verlegung eines Gesellschaftssitzes, Trade Compliance). Er verfasst diese Gutachten in deutscher und englischer Sprache.

Ausbildung

2001 Universität St. Gallen (Habilitation)
1994 Zulassung als Rechtsanwalt
1994 Universität St. Gallen (Dr. iur.)
1990 Universität Saarbrücken (LL.M.)
1989 Universität Freiburg (Lizentiat)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Berufserfahrung

seit 2020 Legal Counsel bei MME / Chief Legal Officer bei Zenotta
seit 2020 Dozententätigkeit in Obligationenrecht, Internationales Privatrecht, Transport- und Logistikrecht (CAS Cargo), International Commercial Law (KLU, Hamburg), Transportation Law (CAS Commodities Professional, Zug)
2007 - 2020 Legal Partner bei MME
2000 - 2007 Mitarbeiter in grosser Wirtschaftskanzlei in Zürich als Anwalt, ab 2003 als Konsulent
1995 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Rechtspolitik, Universität Bremen
1992 - 1994 Mitarbeiter in einer wirtschaftsorientierten Kanzlei in Baden

Awards

Recommended Lawyer 2020 for Transport

Clients recommend MME Legal | Tax | Compliance because of its 'excellent knowledge of Swiss trade compliance laws'. Along with trade cases, the firm also advises logistics service providers and insurers, as well as handling more traditional transport matters in the aviation and maritime sectors – namely, yacht charter agreements and sale disputes, freight claims and Swiss airport service restructurings. Practice heads Raphael Brunner and Andreas Furrer lead a team known for its 'pragmatic approach and short response times' and 'high availability anywhere, any time' attitude. Other work includes advising on hardware and software export regulation and drafting contractual agreements for logistics service providers.

‘Christine Gschwend and Andreas Furrer have led our project on international trade compliance. They very quickly diagnosed our particular need for support and set up the project to not only provide us with the necessary legal documentation, but also trained our key staff members. It enabled our staff to further professionalise in the area of trade compliance.’

Recommended lawyer 2019 for Transport

MME – Legal | Tax | Compliance handles dispute resolution, compliance, insurance and contractual advice regarding Swiss trade, distribution, logistics, transport and shipping law. Andreas Furrer and Raphael Brunner assist DPD Schweiz with all business matters, including the drafting of agreements with subcontractors and customers, and representation in negotiation and litigation proceedings. The Swiss Federal Department of Foreign Affairs and SBB also feature in the client roster.

Recommended Lawyer 2018 for Transport & Logistics

"MME – Legal | Tax | Compliance’s ‘professional and knowledgeable’ team provides an ‘excellent service due to pragmatic and uncomplicated cooperation and appropriate response times’. The practice handles trade, distribution, logistics and shipping matters, and further focuses on compliance issues, financial claim enforcement and negotiations with business partners and administrative authorities across the entire transport sector. ‘International transport law expert’ Andreas Furrer has ‘great practical and theoretical knowledge’, ‘perfect client understanding’ and ‘tactical skills’, Raphael Brunner is ‘experienced in high-value marine insurance disputes’ and Peter Henschel is ‘deeply knowledgeable in export control law’.

Mitgliedschaften

  • BIMCO, The Baltic and International Maritime Council
  • Deutsche Gesellschaft für Internationales Recht (DGIR)
  • Deutsche Gesellschaft für Transportrecht (DGTR)
  • Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung (DSJV)
  • ecsasuisse european communities studies association
  • Freunde des Hamburger MPI für ausländisches und internationales Recht
  • Gesellschaft für Rechtsvergleichung
  • HSG Alumni
  • International Bar Association (IBA)
  • International Law Association (ILA)
  • Schweizer Anwaltsverband (SAV)
  • Schweizerische Vereinigung für Europarecht / Association Suisse pour le droit européen (ASDE)
  • Schweizerische Vereinigung für Internationales Recht (SVIR)
  • Schweizerische Vereinigung für Schiedsgerichtbarkeit (ASA)
  • Schweizerische Vereinigung für Schifffahrt und Hafenwirtschaft (SVS)
  • Schweizerische Vereinigung für Seerecht
  • Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung, Wissenschaftlicher Beirat, Vizepräsident
  • Swiss Shippers‘ Council (SSC), Gründer und Mitglied der Rechtskommission
  • Verein Netzwerk Logistik