Transfer Pricing

Geschäftsmodelle, Dokumentation, Datenbankstudien, Risikomanagement, Verrechnungspreis-Richtlinien, Bewertungen

Ihre Ziele

Die Globalisierung der Wirtschaft führt unweigerlich zu weltweiten Investitionen und infolgedessen zu einer steigenden Anzahl konzerninterner Transaktionen. Unternehmer sind bestrebt, ihr Geschäftsmodell zu optimieren und dabei gleichzeitig den komplexen Dokumentationsforderungen gerecht zu werden. Darüber hinaus wollen sie Doppelbesteuerungen vermeiden und ihre Wertschöpfungskette einer möglichst geringe Liquiditätsbelastung aussetzen. Diese Ziele können durch massgeschneiderte Verrechnungspreislösungen, welche mit der Geschäftstätigkeit und den Zielen des Unternehmens in Einklang stehen, erreicht werden. Dabei ist ein Monitoring der ständigen Neuentwicklungen auf Ebene der OECD und der EU unerlässlich.

Unser Angebot

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen und robusten Geschäftsmodells. Unterstützt von aussagekräftigen Verrechnungspreisdokumentationen sowie Datenbankstudien verringern wir das Risiko einer Korrektur durch die Steuerbehörden. Sollten diese dennoch die in Ihrer Unternehmensgruppe vereinbarten Verrechnungspreise angreifen, unterstützen wir Sie bei der entsprechenden Verteidigung. Ferner unterstützen wir Sie auch dabei, die Verrechnungspreisgestaltung innerhalb ihres Konzerns im Vorfeld durch ein Vorabverständigungsverfahren verbindlich mit den betroffenen Steuerbehörden zu regeln.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Verrechnungspreisangebot:

  • Entwicklung sowie Optimierung des Geschäftsmodells
  • Konzerninterne Verträge
  • Erfüllung der Dokumentationsanforderungen (insbesondere CbCR sowie Ausarbeitung von Master- und Localfiles)
  • Datenbankstudien
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Verständigungsverfahren – Mutual Agreement Procedure (MAP)
  • Vorabverständigungsverfahren – Advance Pricing Agreement (APA)
  • Funktionsverlagerungen
  • Schulungen von Board Members (C-Level)

MME Integrated Approach

Wir sind der Überzeugung, dass die Verrechnungspreisberatung nicht allein aus der Erfüllung der Dokumentationsverpflichtungen besteht, sondern weit darüber hinaus geht. Dementsprechend ist die Ausarbeitung und der Abschluss konzerninterner Verträge genauso ein Teil der Verrechnungspreisberatung, wie die richtige Verzollung ihrer Produkte sowie die Prüfung von Exportbeschränkungen. MME versteht sich als ganzheitliches Beratungsunternehmen, welches interdisziplinäre Dienstleistungen schnell und effizient anbietet. Dank weltweiter etablierter Verbindungen zu renommierten Anwaltskanzleien und Fachspezialisten beantworten wir ihre globalen Fragestellungen kompetent, zuverlässig und schnell.

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.