Dr. Andreas Glarner

Legal Partner, LL.M.

Profil

Dr. Andreas Glarner betreut international ausgerichtete Technologie- und Industriebetriebe sowie Internet- und Blockchainunternehmen. Er berät und prozessiert in den Bereichen Immaterialgüterrecht, unlauterer Wettbewerb, Werberecht, Datenschutz-, Lizenz- und Vertriebsvertrags- sowie IT-Recht. Er verfügt zudem über breite Erfahrung in Compliance-Fragen von Spielbanken, E-Payments, Fintech und Exportkontrollen. Andreas Glarner ist Autor verschiedener Publikationen in seinen Tätigkeitsgebieten.

Tätigkeitsgebiete

  • IT-, Immaterialgüter- und Kartellrecht
  • FinTech und Blockchaintechnologie
  • Werbe- und Medienrecht
  • Entertainment- und Gamingrecht
  • Vertriebs- und Agenturrecht, Exportkontrolle
  • Regulatory und Trade Compliance
  • Prozessführung und Schiedsgerichtbarkeit
  • Internationales und schweizerisches Gesellschafts- und Vertragsrecht

Ausbildung

2008
King's College, London (LL.M.)  
2005
Zulassung als Rechtsanwalt
2002
Universität Zürich (Dr. iur.)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Listings

The Legal 500 (www.legal500.com)

Recommended lawyer 2018 for TMT

MME Legal | Tax | Compliance’s ‘professional and very good’ practice is ‘highly service-oriented and an absolute specialist in the TMT sector’. The group is particularly well versed in IT matters, including advice on crypto finance, data protection and outsourcing to banks and companies. Recent work includes representing one of the top four banks in Switzerland in a software license court case and advising Ethereum Foundation on the structuring and implementation of a crowd-funded cryptocurrency development. ‘Outstanding and target-oriented IT lawyer’ Martin Eckert ‘listens to the client’s needs first before giving advice’ and ‘does not hesitate to give recommendations regarding risk-based approaches’. Luka Müller, Andreas Glarner and Thomas Linder are the key contacts for fintech matters.

Andreas Glarner wurde von AI Global als "Leading Fintech and Blockchain Technology Advisor of the Year, Switzerland" bei den 2018 Leading Adviser Awards ausgezeichnet.

Berufserfahrung

Seit 2012
Partner bei MME
2008-2011
Anwalt bei MME
2005-2007
Anwalt in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Zürcher Anwaltskanzlei
2003-2004
Auditor am Bezirksgericht Zürich
2001-2003
Consultant in einem Wirtschaftsberatungsunternehmen
1999-2001
Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht, Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizerisches Forum für Kommunikationsrecht (SF.FS)
  • Institut für gewerblichen Rechtsschutz (INGRES)
  • Internationale Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI)
  • International Masters of Gaming Law (IMGL)