Schweiz ist Nr. 1 für grosse Familienunternehmen

Wirtschaftsstandort Schweiz

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) analysiert im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen (München) jedes zweite Jahr die Attraktivität der europäischen Länder als Standort für Familienunternehmen. Die neueste Analyse lässt die Schweiz zum wiederholten Male brillieren.

Die Schweiz wurde von der Stiftung Familienunternehmen (München) erneut zum besten Standort für grosse Familienfirmen gekürt und kann daher ihren Spitzenplatz verteidigen – bereits bei der letzten Erhebung vor zwei Jahren konnte sich die Schweiz als Nummer eins behaupten. Basis für die Bewertung bildet die Analyse des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), wobei jene Bereiche einem Vergleich unterzogen wurden, die für Familienunternehmen besondere Bedeutung haben: Besteuerung, Finanzierung, Infrastruktur, Arbeitskosten, Arbeitsproduktivität, Regulierung sowie Energie.

 Januar 2019

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.