Tücken im Schweizer Erbrecht - auch für Deutsche Staatsangehörige

Erbrecht, Nachlassplanung, Güterrecht, Pflichtteilsschutz

Die Erbfälle werden durch den im Berufs- und Privatleben immer stärker werdenden internationalen Bezug immer komplexer und dabei gibt es wichtige Punkte zu beachten. Der Artikel in der Kammerzeitschrift «CH-D» zeigt die wichtigsten Aspekte und Stolpersteine eines Unternehmer-Erbfalls in der Schweiz mit deutschem Auslandbezug auf. Lesen Sie im ganzen Artikel von MME Partner Dr. Balz Hösly und MME Junior Associate, Sophie Schmid, wie man mit den Tücken im Erbrecht umgeht.

Den Artikel finden Sie hier. (PDF, 117 Kb)

November 2018

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.