Lootboxen und Skin Gambling im Schweizer Glücksspielrecht

Gaming, Live Entertainment

Der Verkauf von Lootboxen in Videospielen und der Einsatz von virtuellen Währungen und sogenannten «Skins» für Online Gambling und Betting sind aufgrund ihres allfälligen Glückspielcharakters zunehmend in den Fokus von Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt gerückt. Der vorliegende Artikel untersucht die Eigenschaften von Lootboxen und Skin-Gambling und deren Einordnung im neuen schweizerischen Glücksspielrecht.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier. (PDF, 170 Kb)

Februar 2019 | Autoren: Dr. Andreas Glarner, Dr. Alexandra Körner, Carlo Schmid

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.