Legal meets Art

Präsentationen zum Event mit Mónika Molnár vom 6. September 2017

Anlässlich des diesjährigen "Legal meets Art" wurden die folgenden Themen behandelt. 

  • Handel mit traditionell-historischen Kunstwerken: Auswirkungen des Kulturgütertransfergesetzes, Fluchtgut und Raubgut – Was muss beachtet werden?
  • Handel mit zeitgenössischen, insbesondere digitalen Kunstwerken (Fotografie, Film, Drucksachen)
  • Was ist digitale Kunst? Welche Abgrenzungsfragen stellen sich? Tendenzen für das Art Trading: traditionell versus digital: Vertragsgestaltung, zoll- und mehrwertsteuerrechtliche Implikationen
  • neues Mehrwertsteuergesetz ab 2018 in der Schweiz – Was ändert sich für die Kunst

Nachfolgend finden Sie die Präsentation und weitere Informationen zu der Thematik im Download:

Präsentation  (PDF, 2.1 Mb)

Merkblatt Ein-und Ausfuhr (PDF, 241 Kb)

Glossar NS Raubkunst (PDF, 135 Kb)

 

Und hier finden Sie einige Impressionen vom Event:

Impressionen (PDF, 5.7 Mb)

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.