Das Verlagerungsverfahren

Wenn Waren aus dem Ausland über die Grenze in die Schweiz gebracht werden, müssen diese Waren zollrechtlich abgefertigt werden. Daneben sind weitere Rechtsvorschriften aus nichtzollrechtlichen Erlassen zu berücksichtigen. Zudem ist bei jeder Einfuhr von Waren das Mehrwertsteuerrecht zu beachten.

Lesen Sie den ganzen Artikel von Dr. Mónika Molnár und Stefan Schwaller hier. (PDF, 363 Kb)

November 2018