Trade Compliance

Dual-Use, Embargos, Zoll, Gefahrengüter, Sanktionen, technische Normung, Produktsicherheit

Ihre Ziele

Unternehmen unterliegen steigenden Anforderungen, die sich aus gesetzlichen Vorgaben, technischen Normen und komplexen Vertragswerken ergeben. Entsprechende Herausforderungen können sich täglich wandeln, sei dies im Bereich der technischen Normen, der Gefahrgüter, der Exportkontrolle (Dual-Use, Embargos), der zollrechtlichen Vorgaben und der Produktsicherheit. Als Unternehmer, Verwaltungsrat, Geschäftsführer oder Compliance Manager sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihr Unternehmen gesetzliche Vorgaben kennt, diese einhält und sich daraus ergebende Risiken rechtzeitig identifiziert. In diesem Prozess tragen Sie auch persönlich die straf- und verwaltungsrechtliche Verantwortung für nicht konforme Aktivitäten des Unternehmens und seiner Mitarbeiter, unabhängig davon, ob Ihnen die Fehlverhalten bekannt sind oder nicht. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Unternehmen in seiner täglichen Geschäftstätigkeit die bestehenden Vorgaben möglichst effizient einhalten kann. 

Unser Angebot

Das MME Trade Compliance Team setzt sich zusammen aus Rechts- und Logistikexperten, Organisationsberatern und Techniker (Ingenieure, Chemiker) mit langjähriger internationaler Industrieerfahrung in Bezug auf die Beratung, den Aufbau sowie den Betrieb von Compliance Strukturen. MME unterstützt Kunden effizient und zielorientiert. Wir arbeiten Hand in Hand mit bewährten internationalen Netzwerkpartnern und sind so in der Lage aus einer Hand unter Einschluss von Jurisdiktionen wie die USA und die EU umfassend zu beraten. Unsere Beratung umfasst folgendes Angbot:

  • Unterstützung in Verfahren zur Aufsetzung von Compliance Prozessen
  • Beratung bei der betrieblichen Umsetzung der Sorgfaltspflichten
  • Ausbildung Experten, Management und Mitarbeiter
  • Externe Compliance Funktionen: Audits / Fachstelle / Compliance Officer Funktionen
  • Compliance Abklärungen und Risikobeurteilung
  • Technische Prüfung und Klassifizierung von Produkten

Dabei erstreckt sich unsere Beratung insbesondere auf folgende Bereiche

  • Dual-Use
  • Sanktionen / Embargos (Personen, Güter und Zahlungsverkehr)
  • Zoll
  • Technische Normen
  • Produktsicherheit
  • Gefahrgüter / Chemikalienverordnung / REACH
  • Abklärung PEP
  • Anti-Moneylaundering / Antikorruption / Produktionsbedingungen
  • Zertifizierungen / Zertifizierungsverfahren

Zu unserem Service gehört ein wöchentlicher Newsletter und Zugang zu einer umfangreichen Compliance Datenbank.

Integrated Approach

Mit unserem integrierten Beratungsansatz (Legal, Tax, Compliance) begleiten wir Ihre Projekte auch mit rechtlichen (Handel, Transport, Logistik, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht etc.), steuerlichen (einschliesslich Mehrwertsteuer, Zoll, Transfer Pricing) und weiteren Compliance (Datenschutz Compliance, Cyber Risk Compliance, Regulatory Compliance) Kompetenzen. Durch die eingespielte Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den MME-Tax- und -Compliance-Teams bieten wir Ihnen ganzheitliche Lösungen, die auch aktuellen Entwicklungen aus benachbarten Bereichen Rechnung tragen.

Klienten-Feedback

“MME not only provided guidance on data collection and evaluation, but actively supported the team in data analysis and talks with suppliers and other third parties. Management values the output of the exercise and we are committed to taking the next steps based on the comprehensive project findings.”

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.