MME etabliert direkten Draht nach Washington D.C.

Trade Compliance, Exportkontrolle, Sanktionen, Embargos

MME und die US Kanzlei Jacobson Burton Kelley PLLC geben ihre Kooperation im Bereich International Trade Compliance bekannt. Sie erlaubt beiden Kanzleien, multinationalen Unternehmen mit Schweiz- oder US-Bezug eine umfassende Beratung im Bereich Trade Compliance anzubieten.

Peter Henschel, Managing Director Compliance bei MME, sagt dazu: "Dies ist der natürliche nächste Schritt im Ausbau unseres Angebotes im Bereich der Trade Compliance. Viele unserer Klienten müssen sich an die extraterritorialen Handelskontrollgesetze der USA halten. Wir können unseren Kunden mit unserem neuen Partner einen direkten Draht in die USA anbieten und sie bezüglich neuester Entwicklungen und Informationen über US Exportkontrolle, Embargos und Sanktionen, sowie FCPA und Anti Bribery Compliance umfassender beraten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Jacobson Burton Kelley PLLC, einer Kanzlei mit exzellenter Reputation und einem bemerkenswerten Kontaktnetzwerk in den USA und insbesondere auch in Washington."

Douglas N. Jacobson, Managing Partner bei Jacobson Burton Kelley PLLC: "The complexity of international trade requires a network of experienced and high-quality firms to serve our clients. We are pleased to expand our network by formalizing our collaboration with MME. We have been impressed with the quality of their work and team members, and this will allow us to better serve our clients who have operations in and work with companies based in Switzerland and the surrounding countries."

Die originale Pressemitteilung finden sichhier (PDF, 196 Kb)

* Peter Henschel

Ihr Team

Ihr Kontakt

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren? Bitte füllen Sie das Formular aus und unsere Berater setzen sich gerne persönlich mit Ihnen in Verbindung.